StartseiteProdukteProdukt des Monats

Industrial-Ethernet-Firewall/NAT-Router

Sichere Kommunikation bei reduziertem Adressierungsaufwand
Unser Firewall/NAT-Router integriert gleiche IP-Subnetze effizient
Let's connect.

 

Typischerweise warten industrielle Router mit einem hohen Funktionsumfang auf. Abhängig von der jeweiligen Applikation werden jedoch nur einige Eigenschaften tatsächlich benötigt. Fokussierung auf das Wesentliche empfiehlt sich, wenn der Anpassungsaufwand zur IPIntegration von Maschinen in übergelagerte Netzwerke möglichst gering ausfallen soll.

Damit Sie dabei auf ein hohes Mass an Netzwerksicherheit nicht verzichten müssen, haben wir unseren neuen Firewall/NAT-Router IE-SR-2GT-LAN-FN speziell für Anwendungen ausgelegt, bei denen Netzwerksicherheit und Network Address Translation (NAT) im Vordergrund stehen. Durch die integrierte Stateful-Packet-Inspection-Firewall mit flexibler 2-Wege-Paketfilterung (WAN/LAN eingehend und ausgehend) schützt der Router industrielle IP-Netzwerke zuverlässig. Über die Funktionen 1:1-NAT und IP-Forwarding/Virtual-Mapping integrieren Sie gleiche IP-Subnetze flexibel und ohne Anpassung des Maschinennetzes in ein übergelagertes Produktionsnetzwerk.

 Gleichteile-Serienmaschinen mit jeweils identischen IP-Adressen in ein bestehendes Produktionsnetzwerk integrieren – das gelingt besonders einfach und sicher mit dem neuen Weidmüller Firewall/NAT-Router

Gleichteile-Serienmaschinen mit jeweils identischen IP-Adressen in ein bestehendes Produktionsnetzwerk integrieren – das gelingt besonders einfach und sicher mit dem neuen Weidmüller Firewall/NAT-Router

Das neue Routermodell ist die effizienteste Wahl zur Integration von Anlagen mit identischem IP-Adressraum.

 

Ihr

besonderer

Vorteil:

 

 

Herausragende Performance

Gigabit-Ethernet-Schnittstellen ermöglichen einen besonders hohen Datendurchsatz. Zuverlässige Netzwerksicherheit ist durch die Stateful-Packet-Inspection-Firewall mit flexibler 2-Wege-Paketfilterung zur bidirektionalen Überwachung des Datenverkehrs gegeben.

Produktvorteile

 
Optimierte Netzwerkinfrastruktur

Durch IP-Routing erfolgt eine kontrollierte Vermittlung des Datenverkehrs zwischen Subnetzen. Die Segmentierung in Teilnetze reduziert dabei die Netzwerklasten.

Reduzierter Konfigurationsaufwand

Mittels 1:1-NAT erfolgt die virtuelle Umsetzung von IP-Adressen. Serienmaschinen mit identischer IP-Konfiguration können Sie so parallel betreiben und in überlagerte Netzwerke einbinden – ohne jeder Maschine individuelle IP-Adressbereiche zuweisen zu müssen.

Hohe Netzwerksicherheit

Die integrierte Firewall mit umfangreichen konfigurierbaren Filterfunktionen erkennt legitimierten Datenverkehr und verhindert den Netzwerkzugang durch nicht autorisierte Daten.

Weitere LAN/WAN-Router mit integrierten VPN-Technologien

Nutzen Sie für den gesicherten,

weltweiten Fernzugriff auf Maschinen und

Anlagen auch folgende Modelle:

 

IE-SR-2GT-LAN
  • IP-Routing, Firewalling, NAT
  • Fernwartung über gesicherte VPN-Verbindungen

 

IE-SR-2GT-UMTS-3G
  • IP-Routing, Firewalling, NAT
  • Fernwartung über gesicherte VPN-Verbindungen
  • Vernetzungsmöglichkeiten über mobilfunkgestützten Datenfunk

Mehr Informationen